Membranpumpe

Membranpumpe

Luftbetriebene Membranpumpen (auch als pneumatische Doppelmembranpumpe bekannt) sind selbstansaugende Verdrängerpumpen, die einen Mechanismus aus Membranen und Kugelrückschlagventilen zum Ansaugen verwenden. Diese Pumpen werden durch Druckluft betätigt und eliminieren somit die Komplexität von Elektromotoren und Wellen. Dadurch ist die Membranpumpe eigensicher und in verschiedenen Ex-Bereichen einsetzbar.

Membranpumpe – die robuste und zuverlässige Lösung

Dank der vereinfachten Konstruktion und den langlebigen Werkstoffe, ist die Membranpumpe eine der robustesten und zuverlässigsten Lösungen für aggressive und korrosive Anwendungen in der Chemie- und Erdölindustrie. Mit mehrere Optionen für verschiedene Werkstoffe, können unsere Pumpen für fast jedes Produkt und jeden Prozess angewendet werden. Für gefährliche Anwendungen, bieten wir auch eine Reihe von Pumpen für ATEX Zone 1 an.
Darüber hinaus bieten wir auch hygienische Membranpumpen für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie an. Der große Durchgang und der schonende Mechanismus der Membranen machen sie ideal für empfindliche oder viskose Lebensmittel sowie für Flüssigkeiten mit suspendierten Feststoffen.

Produkte